Past Events

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2004 haben wir ein jährliches Sommerfestival mit Wettbewerb und Basar angeboten, was damals eine Neuigkeit war. Wir luden die großartigsten Dozenten aus aller Welt ein. Unsere ersten Gäaste waren Mahmoud Reda, Farida Fahmy und Samasem. Es folgten unzählige Stars wie Sadie, Didem, Rachel Brice, Khaled Mahmoud, Tito, Jillina, Bozenka, Moh. Khazafy, Amir Thaleb, Mercedes Nieto, Marta Korzun und viele andere.

Nachdem das gleiche Event-Format in (zu) vielen Städten, Ländern und auch in Berlin mehrfach angeboten wurde, haben wir nach dem 13. Festival vorerst aufgehört und wenden uns nun neuen Wegen zu: Retreats mit viel Tanz aber genauso viel Spass und Erholung.

Seit 2010 boten wir zusätzlich jährlich das Tribal Bash Berlin mit den internationalen Stars der Tribal Szene an. Unsere Idee war, die Orientalischen und Tribal TänzerInnen zusammen zu bringen, denn beide Stilarten sind verwandt. Tribal Fusian und ATS sind aus der Folklore und dem Orientalischen Tanz entstanden. Wir präsentierten das Non-Plusultra der Tribal Stars: Rachel Brice, Ashley Lopez, Mardi Love, Samantha Emanuel, Sharon Kihara, Alexis Southall, Ariellah Aflalo, Manca Pavli, Patricia Zarnovican, um nur einige Namen zu nennen. Ohne die Unterstützung der lokalen Tribalszene machte dies auf die Dauer keinen Sinn, was sehr schade ist, denn wir hatten viel Spaß an den fantastischen Variationen, die aus dem orientalischen Tanz entstanden sind.

Seit Eröffnung des Studios gab es Workshops mit Lehrern aus aller Welt. Die Nachfolgeveranstaltung dazu sind die Orient de Luxe Workshop Wochenenden gewesen. Wir werden auch in Zukunft immer gern besondere Dozenten einladen. Für weitere Information Follow us on Facebook : https://www.facebook.com/TanzinBeelitz/    

 

DOZENTEN früherer Jahre

Orientalische Tanz. Bauchtanz

Ägypten:
Aida Nour, Diana Tarkhan, Eman Zaki, Hassan Afifi, Khaled Mahmoud, Lubna Eman, Madame Farida Fahmy, Madame Raqia Hassan, Madame Tahia Carioca, Magdy El-Leisy, Mahmoud Reda, Mohamed Hosseny, Mohamed Khazafy, Mohammed Khalil, Momo Kadous, Pharaon, Professor Hassan Khalil, Samasem, Shafeek Ibrahim, Tito, Yasmina.

Argentinien: Amir Thaleb

Dänemark: Anna Barner

Deutschland:
Aladin El-Kholy, Badr El Ramah, Cihangir Gümüstürkmen, Leyla Nahrawess, Magdy El-Leisy, Magdy Youns, Manis, Reyhan, Rita Sherif, Sahela, Scheherezade, Zahra Bent Ammar.

England: Samantha Emanuel, Alexis Southall

Finnland: Amina

Frankreich:
Leyla Haddad, Lolie Vernet, Lucie Pascalis, Malika Bakbouk

Indien: Sudarsana Kumar

Irland: Ann-Marie

Italien: Sara Pappalardo

Korea: Guzel

Persien: Hossein Fayazpour, Soraya

Polen: Agata Zakrzewska, Agnieszka Marczak Jamilah, Dominika Suchecka, Suraiya Ibrahim

Russland: Delanna, Valeria Putitskaya

Tschechische Republik: Kathreen, Michaela Sladeckova

Türkei:
Ahmet Ögren (Roman Gypsy / Istanbul), Ilhan Karabacak, Engin Isik, Dilek, Erhan Ay

Ukraine: Marta Korzum

Ungarn: Mercedes Nieto

USA:
Afritah, Amaya, Angelika Nemeth, Bert Balladine, Bozenka, Dondi, Jillina, Julia Rigler, Kathryn Fergusson, Ma Shuqa, Sadie Marquardt, Sahra Saeeda, Shareen el Safy, Sharon Kihara, Una, Virginia Mendez, Zarefah

 

 


Tribal Fusion / Bellydance-Bauchtanz

Deutschland: Patricia Zarnovician

Frankreich: Illan Rivière

Großbritanien: Alexis Southall, Samantha Emanuel

Italien: Lamia Barbara, Violet Scrap

Niederlande: Tjarda van Straten

Polen: Agata Zakrezewska, Anna Redlin, Dominika Suchecka,  Iza Łogonowicz

Portugal: Silvia Orchidaceae

Slovenien: Manca Pavli

Tschechische Republik: Michaela Sladeckova

USA:
Ariellah Aflalo, Ashley López, Elisabeth Strong, Jill Parker, Kami Liddle, Mardi Love, Rachel Brice, Sharon Kihara